Wird die Kopfhaut durch das Tragen einer Perücke geschädigt?

Svenson News Nachrichten
4 März, 2012

Normalerweise nein, so die Haarexperten von Europas führendem Haarinstitut Svenson. Je nach Perücken-Modell können die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten – etwa Klebstoff oder Haftstreifen – unter Umständen die Kopfhaut reizen. Bei einer umfassenden Beratung – etwa in einem der 16 deutschen Svenson Haarstudios – können nicht nur optische Wünsche und Vorstellungen, sondern unbedingt auch eventuelle Allergien oder Hautirritationen abgeklärt werden.