Svenson Haarsysteme: Mehr Volumen für das Haar – ganz unauffällig

Svenson News Nachrichten
12 Januar, 2012

In den vergangenen Jahren haben die in der Haarästhetik eingesetzten Methoden eine grundlegende Entwicklung durchlaufen und zeichnen sich durch modernste Techniken aus, erklären die Spezialisten von Europas führendem Haarinstitut Svenson. Zu diesen modernsten Techniken zählen auch die Svenson Haarsysteme für Frauen und die Svenson Haarsysteme für Männer.

Mit Hilfe von Haarsystemen wird natürliches Haar ohne chirurgischen Eingriff an den betroffenen Stellen in das bestehende Haar integriert. Die Methode eignet sich für Männer und Frauen gleichermaßen. Auf diese Weise lässt sich – ganz unauffällig – die lichte Stelle bedecken, wobei das Haarvolumen erheblich gesteigert wird.

Gegenüber herkömmlichen Möglichkeiten wie Perücken und Haarteile, lassen sich Svensons innovative Haarsysteme permanent und vielseitig an den Lebensstil eines jeden Menschen anpassen.

Die Methode besteht darin, Haare des Kunden in das bestehende, natürliche Haar mit gleicher Struktur und Farbe zu integrieren. Im ersten Schritt werden vom Haar des Kunden Haarproben genommen, auf deren Grundlage dann später im Labor ein Haarsystem mit der gleichen Natürlichkeit entwickelt wird. Zu diesem Zweck wird auf dem Kopf eine stabile und fest sitzende Basis platziert, auf der dann die neuen Haare verteilt werden. Zum Schluss werden die neuen Haare mit dem eigenen Haar des Kunden verwoben und sorgen so für eine homogene Frisur.