Sehen Kunsthaarperücken unnatürlich aus?

Svenson News Nachrichten
12 Januar, 2012

Wer von plötzlich starkem Haarausfall betroffen ist – etwa nach einer Chemotherapie –, hat die Wahl zwischen einer Perücke aus Kunsthaar oder einer maßgefertigten Echthaarperücke, informiert Europas führendes Haarinstitut Svenson.

Wichtig bei beiden Perückenarten sei, auf eine gute Qualität, sicheren Halt sowie auf einen hohen Tragekomfort zu achten. Echthaar-Perücken wirken natürlicher und ästhetischer als Perücken aus Synthetikfaser. Bei hoher Qualität und guter Passform sind Perücken aus Kunsthaar jedoch eine gute, kostengünstigere und schnellere Alternative.

Weitere Informationen zu den Perücken von Svenson kostenlos und unverbindlich in den 16 deutschen Svenson Haarstudios.