Saisonaler Haarausfall

Obwohl es keinen wissenschaftlichen Beweis gibt, dass die Haare im Herbst stärker ausfallen, lassen sich doch aus genau diesem Grund im Herbst mehr Menschen als sonst beim Dermatologen untersuchen. Der saisonale Haarverlust hat eine Sorge zur Folge – vor allem Frauen befürchten häufig auch andere Krankheiten als Alopezie. Deshalb ist es ratsam, beim geringsten Anzeichen einen Spezialisten aufzusuchen. Durch eine Haaranalyse kann der Experte feststellen, ob es sich um einen saisonalen Haarausfall handelt oder ob andere Ursachen zugrunde liegen.

Frau kämmt sich und bemerkt ihre dünner werdende Haare

Experten führen den jahreszeitbedingten Haarverlust auf folgende Hypothesen zurück:

  • Im Altertum wechselten die Menschen die Haare genauso wie die Tiere, mit dem Wechsel der Jahreszeiten. Daher wird angenommen, dass diese Eigenschaft aus der Vergangenheit beibehalten wird, wenn auch in einem geringerem Ausmaß.
  • Einige Wissenschaftler fügen als Ursache die endokrinen Veränderungen hinzu, die zu diesem Zeitpunkt auftreten, und die hormonellen Schwankungen, die zum Auftreten dieses Prozesses führen.
  • Eine andere Ursache kann die hohe Belastung durch UV-Strahlen sein, der wir im Sommer ausgesetzt sind. Die starke Sonnenstrahlung bewirkt eine lokale Spannung in der Kopfhaut. Deshalb tritt der Haarausfall in den Folgemonaten des Sommers ein.

Der saisonale Haarausfall existiert und betrifft viele Frauen. Er sollte jedoch kein Anlass zur Sorge sein: Der jahreszeitbedingte Haarverlust ist meist vorübergehend. Er verheißt keine Krankheit und zählt zum normalen Prozess für die Regenerierung der Haare. Bei jeglichen Bedenken können Sie jedoch stets ein Svenson Haarstudio aufsuchen. Unsere Spezialisten sind gerne für Sie da. Sie führen eine Haaranalyse durch und beraten Sie umfassend, um Ihnen die für Sie optimale, maßgeschneiderte Lösung anbieten zu können. Je nach Ihren Bedürfnissen werden Ihnen unsere Ärzte Spezialbehandlungen empfehlen, zum Beispiel die korrektiven beziehungsweise die regulierenden Behandlungen, die Mesotherapie, die Low Level Lasertherapie, oder die bekannte MX Active-Behandlung, Sie erzielt sehr gute Ergebnisse bei Haarausfall durch Jahreswechsel, Stress oder Diäten.

Kostenlose Diagnose und Beratung

Der Preis und die Dauer der Behandlung sind kundenspezifisch. Rufen Sie uns an und wir informieren Sie!

Alle Felder sind Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.