Augenbrauen Haartransplantation für ein jüngeres, ausdrucksstarkes Gesicht

Svenson News Nachrichten
8 Januar, 2015
  • 51-Jährige informiert über ihre Operation bei Svenson Medical, Europas größtem Haartransplantationszentrum.

Dichte, symmetrisch geformte Augenbrauen lassen ein Gesicht jünger und ausdrucks-stärker erscheinen. Immer mehr Frauen mit dünnen oder gar fehlenden Augenbrauen suchen inzwischen Alternativen zu Make up bzw. Permanent Make-up. Eine dauerhafte Lösung ist die Augenbrauen Haartransplantation. Die Experten von Svenson führten in den vergangenen Jahren mehr als 6.000 Eingriffe bei Frauen und Männern durch, in Deutschland sowie Spanien (in der unternehmenseigenen Svenson Medical Klink, Europas größtes Haartrans-plantationszentrum). Die Augenbrauen Haartransplantationen stellen bei Svenson bereits 13 Prozent der gesamten Haar-verpflanzungen bei Frauen dar (= 64 Augenbrauen-Operationen von insgesamt 501 Eingriffen bei Frauen).

Erfahrung von Rosanna R. (51 Jahre)

„Meine Lebensqualität ist dank der Haartransplantation deutlich gestiegen – die Unsicherheit und das Unwohlsein wegen meiner bisher unschönen, fast fehlenden Augenbrauen sind weg. Heute laufe ich selbstbewusster durch die Straßen, fühle mich attraktiver und jünger. Auch meine Freunde sind von meiner Verwandlung begeistert””, sagt Rosanna R. (51). Im März 2013 hat sich die Altenpflegerin bei Svenson operieren lassen. Unter örtlicher Betäubung wurde ihr ein Hautstreifen vom Hinterkopf entnommen. Die Spenderhaare wurden dann einzeln präpariert und in die Augenbrauen verpflanzt.

Rosanna R. hatte schon immer dünne Augenbrauen, war damit viele Jahre lang unglücklich. Durch jahrelanges, zu intensives Zupfen waren zudem viele Haarfollikel zerstört. Vor 13 Jahren schien ihr Permanent Make-up dann die geeignete Lösung. Vom Ergebnis war sie jedoch alles andere als zufrieden – „meine Augenbrauen waren nun komplett schwarz,  wirkten sehr streng und passten überhaupt nicht zu meinem Typ.”” Sie ging zu einem Dermatologen, um das Permanent Make-up weglasern zu lassen. Auch nach sieben Sitzungen waren noch schwarze Restpigmente übrig, zudem durch das Lasern weiße Stellen auf der Haut. Eine Augenbrauen Haartransplantation war die finale Lösung. Eine Beratung im Svenson Haarstudio brachte sie zu dem Entschluss, ihre weißen Stellen künftig mit ihren eigenen Haaren abzudecken und sich so mühevolles Kaschieren per Make up zu ersparen. Rosanna R.: „Endlich habe ich nun harmonisch und natürlich geformte Augenbrauen in meiner Naturhaarfarbe.””

Das erfahrene Team rund um Chefarzt Dr. Velasco de Aliaga habe sie „absolut überzeugt””, sowohl im Haarstudio als auch in der Klinik in Madrid. „Während der gesamten OP hatte ich keinerlei Schmerzen. Das hätte ich nicht erwartet.””

Mit dem Ergebnis ist sie mehr als zufrieden: „Jeder sieht nun, dass meine Augenbrauen nicht mehr nur aufgemalt, sondern echt sind.”” Bereits zwei Monate nach dem Eingriff hatte die Altenpflegerin volle, wohlgeformte Augenbrauen. Etwa alle zwei Wochen schneidet sie sie mit einer Augenbrauenschere.

Hintergrund

Bei der Augenbrauen Haartransplantation werden mittels mikrochirurgischer Techniken Haarwurzeln aus dem Hinterkopf entnommen und in die Augenbrauen wieder eingesetzt. Hier tritt die sogenannte Spender-Dominanz ein und die Haare wachsen lebenslang weiter.

Wer sich für eine Augenbrauen Haarverpflanzung interessiert, kann sich in jedem Svenson Haarstudio unverbindlich beraten lassen. Das Unternehmen ist in 15 deutschen Städten vertreten. Durchgeführt werden die Operationen in Kooperationskliniken in Deutschland sowie im Svenson Hauptsitz in Madrid, in San Sebastian und Barcelona.

Die Kosten für einen solchen Eingriff liegen durchschnittlich bei 3.300 Euro – je nach Aufwand und den Eigenschaften der Empfängerzone.

Svenson Medical in Madrid ist Spaniens einzige Haartrans-plantationsklinik mit ISO 9001 Zertifizierung und gleichzeitig Europas größtes Haartransplantationszentrum. Chefarzt Dr. Carlos Velasco de Aliaga zählt zu den weltweit renommiertesten Spezialisten.

Weitere Informationen über die kostenlose Service-Telefon-nummer 0800 / 77 77 15 11