Terminhotline: 0800 7777 1511

Svenson - Perücken aus Echthaar nach Alopezie, Chemotherapie

Svenson - Jetzt Termin vereinbaren!

Was Sie auch interessieren könnte …

Svenson Medizinische Betreuung

Haarausfall (Alopezie) ist eine der häufigsten Nebenwirkungen während einer Behandlung mit Chemotherapie.

Hervorgerufen wird diese Art von Haarausfall durch die Einwirkung der verschiedenen Chemikalien auf die Haarfollikel. Diese werden bei der Krebsbehandlung zerstört und das Haar fällt aus. 

Die gute Nachricht: Alopezie infolge einer Chemotherapie ist stets nur vorübergehend. Das nachwachsende Haar kann sich jedoch vom ursprünglichen Haar in Farbe, Textur etcetera unterscheiden.

In unseren Svenson Haarstudios beraten wir Sie gerne über unsere Perücken aus Echthaar, um Ihnen eine ästhetische Lösung für den vorübergehenden Haarausfall zu bieten.

Unsere Echthaar Perücken sind auf eine weiche, durchsichtige und atmungsaktive Membran (Haarhaut) geknüpft, die sich Ihrer Kopfhaut perfekt anpasst.

Perücken sind die gängigste Alternative für eine kurzfristige Lösung bei Haarausfall, besonders für Frauen. Wenn Sie sich für eine Perücke entscheiden, können Sie zwischen mehreren Möglichkeiten wählen:

  • Ihr bisheriges Aussehen beibehalten. Wenn Sie uns vor dem Haarausfall aufsuchen, können wir eine Perücke anfertigen, die in Farbe und Textur Ihrem natürlichen Haar bis auf kleinste Abweichungen gleicht.
  • Ihr Aussehen verändern. Möchten Sie Ihren Look verändern, beraten wir Sie gerne hinsichtlich Farbe, Haarschnitt, Styling und mehr.
 
Erfahrungsbericht: "Bei einer Chemotherapie ist es sehr wichtig, den Kopf nicht hängen zu lassen."

  •  P. G., weiblich, 44 Jahre, Januar 2008:

"Bei der Diagnose Krebs - in meinem Fall Brustkrebs - bricht der Boden unter deinen Füßen weg. Nach und nach nimmt man die Krankheit an, ja sogar die Auswirkungen der gefürchteten Chemotherapie. Ich kann sagen - auch wenn es angesichts der Schwere der Krankheit fast oberflächlich klingen mag -, dass der Haarausfall einer der schlimmsten Momente ist. Sowohl physisch als auch psychisch. Deshalb habe ich mich auf diesen Tag vorbereitet. Ich habe mit dem Svenson Haarstudio Kontakt aufgenommen, wo ich beraten wurde und mir Lösungen gezeigt wurden, um besser mit dem Haarausfall zurecht zu kommen. Die Behandlung war vom ersten Augenblick an angenehm. Die Mitarbeiter von Svenson haben mich herzlich und mit Anteilnahme aufgenommen und waren für mich da, als ich sie brauchte. Als ich meine Perücke zum ersten Mal aufsetzte, haben sie diese meinem Stil angepasst bis ich zufrieden war. Das Ergebnis war spektakulär! Außer den Menschen in meinem nächsten Umfeld ist niemandem aufgefallen, dass ich eine Perücke trage. Alle Ärzte sind sich darin einig, dass man den Mut nicht verlieren darf, wenn man die Krankheit besiegen will. Mir hat das Svenson Haarstudio dabei geholfen, den Mut nicht zu verlieren. Ich fühle mich sicher und selbstbewusst, wenn ich auf die Straße gehe oder Zeit mit meiner Familie oder Freunden verbringe. Zu Svenson zu gehen war eine der besten Investitionen meines Lebens. Danke an alle."

Haben Sie von Ihrem Onkologen erfahren, dass Ihre Krebsbehandlung zu Haarausfall führen kann? Dann sollten Sie sich mit einem Svenson Haarstudio  in Ihrer Nähe in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.